Willkommen auf der Homepage

von Karl Heinz Kunze

Standpunkt: DG Gubberath / Maibaumfest 2006

Die DG Gubberath feiert den 1. Mai

Bedingt durch die Festlichkeiten zur Frühkirmes des Bürgerschützenvereins Gierath-Gubberath, in dem die meisten Dorfgemeinschaftsmitglieder auch vertreten sind, wurde der Maibaum in diesem Jahr erst am 1. Mai gesetzt. Früh morgens um 10 Uhr begannen die Vorbereitungen zu einem Tag, der am Nachmittag in einer riesigen Überraschung seinen Höhepunkt finden sollte.
Da der alte Stamm aus dem Jahre 2003 den aktuellen Sicherheitsvorschriften nicht mehr genügte, wurde mit Hilfe von Peter Vogels ein neuer Baum organisiert. Dieser musste dann an Ort und Stelle erst einmal geschält werden. Da beim Fällen des Baumes die Spitze nicht unversehrt blieb, musste auch hierfür Ersatz beschafft werden. Diese wurde von Fritz Werth vom ortsansässigen Gartenbaubetrieb WERTH gesponsort.

Bild 0001;  zum Vergrößern bitte klicken
Bild 0002;  zum Vergrößern bitte klicken
Bild 0003;  zum Vergrößern bitte klicken
Bild 0004;  zum Vergrößern bitte klicken
Bild 0005;  zum Vergrößern bitte klicken
Bild 0006;  zum Vergrößern bitte klicken
Bild 0007;  zum Vergrößern bitte klicken
Bild 0008;  zum Vergrößern bitte klicken
Bild 0009;  zum Vergrößern bitte klicken

Nach dem Aufstellen des Baumes dann die grosse Überraschung:
Um 15:34 Uhr am 1. Mai 2006 stellte unser lieber Freund aus Bedburdyck, Helge Fockenath, in einer Herz erweichenden Aktion seiner völlig überraschten Steffi (Kolf) einen Heiratsantrag, den diese natürlich auch gern annahm.

Bild 0010;  zum Vergrößern bitte klicken
Bild 0011;  zum Vergrößern bitte klicken
Bild 0012;  zum Vergrößern bitte klicken

Schnell stand dann auch fest, wer zur

? Maikönigin ?

des Jahres 2006 gekürt wird. Dadurch wurden die schon vorbereiteten Ausscheidungskämpfe überflüssig und können im nächsten Jahr nachgeholt werden.